Einträge von Sandra

Wir sind wieder da – Resümee der letzten Monate

Lange war es still um uns! Unser letzter Blogbeitrag wurde am 29. Mai veröffentlicht und danach wurde es so langsam auch auf den anderen Kanälen wie Instagram oder der myDoggy Community ruhig um Zoe und mich. Eigentlich sollte noch so viel passieren. Der Redaktionsplan war voll für die nächsten Monate, die Ideen waren da und […]

Hundeurlaub im Hotel Riederhof – Die Anreise

Das erste Mal mit Zoe in den Urlaub. Aber wohin? Als Hundehalter hat man ja nicht viele Möglichkeiten, möchte man auf einen gehobeneren Standard nicht verzichten und auch nicht so weit anreisen. Durch eine Zeitschrift haben wir von dem Hotel Riederhof in Ried im Oberinntal in Österreich erfahren. Die Webseite des Hotels versprach viel für den […]

Monatspfoto Mai 2017 „Herzlich Willkommen“

Im Mai habe ich das erste Mal in der miDoggy Community auf Facebook von der Aktion „Monatspfoto“ erfahren. Diese wurde Aktion wurde ursprünglich von Dunkelbunterhund ins Leben gerufen und nach einigen internen Veränderungen die Leitung und Themenauswahl an miDoggy übergeben. Jeden Monat wird ein Thema ausgerufen, zu dem man sein passendes Monatspfoto veröffentlichen kann. Im […]

miDoggy Parade „Hund allein daheim – wie klappt’s?“

Die miDoggy Parade geht in die Mai 2017 Runde. Sie ist eine Reihe von Blogparaden zu den verschiedensten Themen rund um den Hund. Jeden Monat ruft die miDoggy Community ein neues Thema aus, zu welchem dann fleißig in Tasten gehauen werden darf. Diesen Monat lautet das Thema: „Hund allein daheim – wie klappt’s?“. Gibt es […]

Fit im Frühling – Hundefutter ganz einfach aufwerten!

Viele Hundebesitzer füttern ihre Hunde mit ganz normalem Trockenfutter oder Nassfutter. So wie ich auch. 😉 Meistens wird aus Bequemlichkeit oder Zeitgründen dem Hundefutter nichts weiter beigemischt. Dabei ist es eigentlich ganz einfach einige gesunde Zutaten hinzuzufügen, die dem Hund auch schmecken. Hier denken die meisten jetzt an Gemüse usw., aber habt ihr mal daran […]