Hundefutter Test

Produkttest: Belcando Hundefutter

Nach einer etwas längeren Pause folgt heute endlich wieder ein neuer Hundefutter Testbericht. Dieses Mal hat Zoe das Nassfutter von Belcando auf Herz und Nieren getestet. Wie schmeckt es ihr und viel wichtiger, wie gut ist Belcando und was steckt in der Dose? Ob Belcando das Versprechen von „80% Fleischanteil“ einhält, erfährst du in unserem Artikel. 

Belcando – Das Unternehmen

Das Erste, das einem ins Auge sticht wenn man die Internetseite von Belcando besucht, sind diverse Logos und Siegel auf der Startseite. Zum einen wäre da das „Made in Germany“ Logo, direkt gefolgt von den Aussagen „80% frisches Fleisch“, „Beste Zutaten“ und einem „Menu Creator“. Ob diese Aussagen wirklich zutreffend sind, erfährst du weiter unten im Detail. Scrollt man dann auf der Startseite weiter runter, sieht man weitere diverse Logos/Siegel wie „Family Owned Company since 1963“ und auch eine Zertifizierung, deren Text man nur schwer erkennen kann.

Belcando Mastercraft ist eine Marke der Bewital petfood GmbH & Co KG mit Sitz in 46354 Südlohn, Deutschland. Diese ist seit Generationen im Besitz der Familie von Bernhard Wigger, dem Gründer. Man möchte sich mit dem Slogan „Wir möchten, dass es Ihrem Tier gut geht“ von den diversen anderen, auch größeren Anbietern im Bereich des Hundefutters dahingehend unterscheiden, indem besonders hochwertige Zutaten eingesetzt werden. Dies geschieht durch Rohstoffe aus der Region Münsterland. Eine optimale Fleischqualität soll durch die eigene Fleischzubereitung erreicht werden.

Weitere Marken der Bewital petfood GmbH & Co KG sind neben BELCANDO ® Mastercraft Hundefutter: LEONARDO ® – BEWI DOG ® – BEWI CAT ® – DOG LAND ®

Belcando Hundefutter – Im Detail

Die Sorten

Belcando gibt es als Trockenfutter und auch als Nassfutter für Hunde mit einer weiteren Unterteilung in die typischen Produkte Junior, Adult und Sensibel. Ich werde mich in diesem Produkttest weitestgehend auf das Nassfutter konzentrieren und später in einem separaten Test näher auf das Trockenfutter eingehen.

Als Nassfutter unter der Produktlinie „Belcando Super Premium Dosen“ sind diese Sorten für einen Adult Hund erhältlich:

  • Lachs mit Amaranth & Zucchini
  • Lamm mit Reis & Tomaten
  • Pute mit Reis & Zucchini
  • Huhn & Ente mit Hirse & Karotten
  • Rind mit Kartoffeln & Erbsen

Es ist also durchaus für Abwechslung im Futternapf gesorgt. Die Sorte Junior mit Geflügel & Ei rundet das Belcando Nassfutter Sortiment ab. Alle Sorten sind in den Verpackungsgrößen von 400 g und 800 g je Dose erhältlich. Benötigt man das Junior Futter für seinen kleinen Hund, muss man sich leider mit einer einzigen Sort zufrieden geben, Geflügel & Ei.

Etwas irritierend ist die Aussage von Belcando, dass sich diese Dosen „ideal zur Kombination mit unserem Trockenfutter eignen“. Eigentlich ist es doch allgemein bekannt, dass man Nass- und Trockenfutter nicht miteinander kombinieren sollte aufgrund der unterschiedlichen Verdauungszeiten der Hunde. Das scheint Belcando wohl neu zu sein.

Die oben aufgeführten fünf Sorten befanden sich auch in unseren Probe-Paket, welches wir bei unserem Partner Pets Premium gekauft haben.

WERBUNG

Belcando wirbt mit folgendem Qualitätsversprechen:

Das garantieren wir:

  • Hergestellt in Deutschland
  • Garantiert aus besten Zutaten
  • Beste Schmackhaftigkeit und Verträglichkeit
  • Fleischerzeugnisse nur von lebensmitteltauglichen Tieren
  • Mit extra frischem Muskelfleisch

Darauf verzichten wir gerne:

  • Tierversuche
  • Sojaeiweiß
  • Künstliche Farb-, Geschmacks-, und Konservierungsstoffe

Leider fehlt mir bei allen Versprechen der Hinweis auf eine getreidefreie Ernährung. Aus diesem Grund schauen wir uns jetzt mal die Nährwerte genauer an.

Die Nährwerte

Inhaltsstoffe & Zutaten

Lachs mit Amaranth & Zucchini

ZusammensetzungLachs (63 %); Brühe vom Lachs (28,5 %); Zucchini (4 %); Amaranth (2 %); Chiasaat (1 %); Mineralstoffe (1 %); Lachsöl (0,5 %)
Analytische BestandteileProtein 10,0 %; Fettgehalt 6,5 %; Rohasche 2,0 %; Rohfaser 0,4 %; Feuchtigkeit 78,0 %
Zusatzstoffe pro kgErnährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 200 I.E.; Vitamin E (als Alpha-Tocopherolacetat) 50 mg; Mangan (als Mangan(II)sulfat) 2 mg; Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 20 mg; Iod (als Calciumiodat, wasserfrei) 0,2 mg

Lamm mit Reis & Tomaten

ZusammensetzungLammfleisch, -pansen, -leber, -herz, -lunge (63 %); Fleischbrühe vom Lamm (26,5 %); Reis, gekocht (4 %); Tomaten (4 %); Chiasaat (1 %); Eierschalen, getrocknet (0,5 %); Mineralstoffe (0,5 %); Distelöl (0,5 %)
Analytische BestandteileProtein 10,5 %; Fettgehalt 5,5 %; Rohasche 2,0 %; Rohfaser 0,4 %; Feuchtigkeit 79,0 %
Zusatzstoffe pro kgErnährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 200 I.E.; Vitamin E (als Alpha-Tocopherolacetat) 50 mg; Mangan (als Mangan(II)sulfat) 2 mg; Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 20 mg; Iod (als Calciumiodat, wasserfrei) 0,2 mg

Pute mit Reis & Zucchini

ZusammensetzungPutenfleisch, -leber, -herz, -muskelmagen (63 %); Fleischbrühe von Pute (26,5 %); Reis, gekocht (4 %); Zucchini (4 %); Chiasaat (1 %); Mineralstoffe (1 %); Distelöl (0,5 %)
Analytische BestandteileProtein 11,0 %; Fettgehalt 5,5 %; Rohasche 2,0 %; Rohfaser 0,4 %; Feuchtigkeit 78,0 %
Zusatzstoffe pro kgErnährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 200 I.E.; Vitamin E (als Alpha-Tocopherolacetat) 50 mg; Mangan (als Mangan(II)sulfat) 2 mg; Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 20 mg; Iod (als Calciumiodat, wasserfrei) 0,2 mg

Huhn & Ente mit Hirse & Karotten

ZusammensetzungHühnerfleisch, -herz, -leber, -muskelmagen (40 %); Entenfleisch, -herz (25 %); Fleischbrühe von Huhn, Ente (24,5 %); Hirse, gekocht (4 %); Karotten (4 %); Chiasaat (1 %); Mineralstoffe (1 %); Distelöl (0,5 %)
Analytische BestandteileProtein 11,0 %; Fettgehalt 5,5 %; Rohasche 2,0 %; Rohfaser 0,4 %; Feuchtigkeit 78,0 %
Zusatzstoffe pro kgErnährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 200 I.E.; Vitamin E (als Alpha-Tocopherolacetat) 50 mg; Mangan (als Mangan(II)sulfat) 2 mg; Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 20 mg; Iod (als Calciumiodat, wasserfrei) 0,2 mg

Rind mit Kartoffeln & Erbsen

ZusammensetzungRinderfleisch, -herz, -lunge, -pansen, -leber, -niere, -euter (63 %); Fleischbrühe vom Rind (26,5 %); Kartoffeln (4 %); Erbsen (4 %); Chiasaat (1 %); Mineralstoffe (1 %); Distelöl (0,5 %)
Analytische BestandteileProtein 11,0 %; Fettgehalt 6,0 %; Rohasche 2,0 %; Rohfaser 0,4 %; Feuchtigkeit 79,0 %
Zusatzstoffe pro kgErnährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3 200 I.E.; Vitamin E (als Alpha-Tocopherolacetat) 50 mg; Mangan (als Mangan(II)sulfat) 2 mg; Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 20 mg; Iod (als Calciumiodat, wasserfrei) 0,2 mg

Richtwerte für analytische Bestandteile lt. Meyer/Zentek (2010) im Nassfutter pro 100 g

  • Rohfett: mehr als 1%
  • Rohasche: weniger als 2%
  • Rohfaser: mehr als 0,2%
  • Rohprotein: mehr als 5,5%
  • Feuchtgehalt: weniger als 80%

Laut Nährwerttabelle wird auf den günstigen Füllstoff Getreide verzichtet. Lediglich allergenarmes Getreide in Form von Reis und Hirse ist enthalten. Auch befinden sich die Eingangs erwähnten 80 % Fleischanteil die uns auf der Internetseite von Belcando versprochen wurden, nicht im Nassfutter.

Positiv ist anzumerken, dass die einzelnen Werte aus der Zusammensetzung insgesamt 100 % ergeben. Dies ist mitunter nicht bei allen Herstellern der Fall.

Die Deklaration

Leider handelt es sich bei den Angaben der Zusammensetzung um eine halboffene Deklaration, da der Prozentanteil hinter der Zutat in Klammern steht. Dies bedeutet z.B. im Fall der Sorte Lachs, dass 63 % des enthaltenen Fisches Lachs ist, wobei der gesamte Fischanteil unbekannt ist. Das ist mitunter etwas schwierig zu verstehen. Hier mal ein anschaulicher Vergleich, den ich im Internet gefunden habe:

„Stelle dir vor, ich würde dir 30 % meines Gehaltes versprechen,
dir aber nicht die Höhe meines monatlichen Gehaltes verraten.“

Grundsätzlich sollte man sich merken das die Zahl hinter der Zutat immer ohne Klammern dort stehen muss. Dann kann man sich sicher sein, dass sich auch genau die Prozentangabe in der Dose befindet.

Belcando Hundefutter – Das Preis/Leistungsverhältnis

Belcando empfiehlt folgende Futtermengen pro Hund in g/Tag:

  • 5 bis 10 kg = 200 bis 400 g Futter
  • 10 bis 20 kg = 400 bis 800 g Futter
  • 20 – 35 kg = 800 bis 1.200 g Futter
  • 35 bis 65 kg = 1.200 bis 2.000 g Futter

Eine 400 g Nassfutter Dose kostet im Schnitt 1,89 € (100 g = 0,47 €)
Eine 800 g Nassfutter Dose kostet im Schnitt 2,99 € (100 g = 0,37 €)

Hier liegen die Preise meiner Meinung nach eher im etwas niedrigeren Preissegment, wobei ich 2,-€ pro 400 g Dose als Standard empfinde. Zoe würde z.B. 2x 400 g Dosen am Tag benötigen, was einem täglichen Preis von 3,78 € entspricht. Da sie ihre erste Mahlzeit auf der Arbeit und die letzte Mahlzeit abends zuhause bekommt, käme eine 800 g Dose für uns nicht infrage, auch wenn diese im Vergleich billiger ist.

Belcando Hundefutter – Der Praxistest

Wir haben die Belcando Dosen über eine Woche hinweg jeden Abend zur gleichen Zeit gefüttert, zu der Zoe auch sonst ihr Abendessen bekommt. Natürlich war sie wie immer total aufgeregt und konnte es kaum erwarten endlich mit dem Fressen loszulegen.

Angefangen haben wir mit der Sorte Lachs. Für Fisch riecht es doch recht angenehm nach Fischfrikadelle oder dem Fisch in der Dose aus dem Supermarkt, also ein sehr angenehmer Geruch. Die Konsistenz allerdings war mir etwas zu weich. Der Inhalt war fast breiig und man konnte auch nicht wirklich erkennen, dass noch Gemüse in Form von Zucchini enthalten sein sollte. Zoe hat das alles überhaupt nicht interessiert und die Dose war in nicht mal zwei Minuten leer. Negativ sei zu erwähnen, dass Zoe nach mehr als 2 Stunden immer noch extrem stark nach Fisch aus dem Maul gerochen hat. Das hatten wir bis jetzt noch bei keiner Fischsorte anderer Hersteller. Und ihr Output war am nächsten morgen leicht erhöht.

Als nächstes haben wir die Sorte Pute getestet. Anders als der Lachs war die Pute etwas fester und nicht so breiig. Der enthaltene Reis war zu erkennen, die Zucchini wieder mal leider nicht. Der Geruch war ebenfalls sehr angenehm, fast zu vergleichen mit Corned Beef. Manchmal möchte man sich wirklich einen Löffel schnappen und probieren. 😉 Zoe lief schon das Wasser im Mund zusammen und ich glaube die Pute war sogar schneller verschlungen als am Tag zuvor der Lachs. Weitere besonders zu erwähnende Vorkommnisse gab es nicht.

In den Tagen darauf folgten die Belcando Nassfutter Sorten Rind, Lamm und Huhn. Allesamt vom Geruch her sehr angenehm und leicht fest. Was mir bei Hundefutter immer noch sehr wichtig ist, ist, dass das Nassfutter sich restlos aus der Dose holen lassen muss. Ich mag es nicht, wenn auf dem Boden noch Fettreste zu finden sind. Natürlich stört das den Hund nicht, ich lasse diese Reste aber immer in der Dose. Das Futter von Belcando ließ sich problemlos bis auf den letzten Rest aus der Dose entfernen, zur Freude von Zoe. Bei den Sorten Rind, Lamm und Huhn konnte man dieses Mal auch gut die Inhaltsstoffe wie Erbsen oder Karotten erkennen. Einzig die auf jeder Dose groß beworbenen Chiasamen konnte ich nicht erkennen.

Belcando Hundefutter – Fazit

Geschmacklich haben alle getesteten Sorten überzeugt. Zoe war bei jeder Dose mit Begeisterung dabei! Einzig den Fisch würde ich aufgrund des starken Mundgeruchs nicht mehr füttern. Allerdings würde ich empfehlen, das erst einmal selber am eigenen Hund zu testen. Vielleicht stört es Euch ja nicht so sehr wie mich. 😉 Der Preis der Dosen von unter 2,-€ ist vollkommen akzeptabel und lässt sich bei bestimmten Händlern auch noch weiter senken, nach Angebot und Rabatt. Hier kann ich Euch Pets Premium empfehlen, bei denen ihr mit der VIP Mitgliedschaft für 5,-€ im Jahr bei jeder Bestellung 10% Rabatt bekommt.

Ich muss aber leider trotz der vielen positiven Aspekte noch einmal auf die halboffene Deklaration hinweisen. Da man hier nicht zu 100% sicher sein kann wie viel Fleisch sich nun wirklich in der Dose befindet, würde ich eher zu einem Nassfutter-Hersteller wechseln, der eine offene Deklaration auf seinen Dosen hat. Mal schauen, ob wir den in unseren nächsten Testberichten finden. Auch gibt es bei Belcando nicht wirklich viel Auswahl für junge und ältere Hunde. Lediglich ein Produkt im Junior Bereich ist zu finden, im Bereich Adult findet sich kein einziges Produkt. Spätestens wenn der Hund älter wird, muss man sich nach einem neuen Nassfutter-Hersteller umschauen oder es gibt bis dahin neue Produkte von Belcando.

Falls auch du bereits Erfahrungen mit Belcando gesammelt hast, würde ich mich über einen Kommentar freuen. Neu ist unsere Bewertungsfunktion, bei der du ebenfalls für die einzelnen Kategorien deine Note abgeben kannst und somit maßgeblich am Ergebnis dieses Test beteiligt bist! Die Bewertungsfunktion findest du weiter unten bei den Kommentaren. 🙂
Sandra
Runners-Dog

WERBUNG

Bestseller Nr. 1 Belcando Feuchtnahrung 20 Dosen a 400Gramm in 5-verschiedenen Sorten!!!

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Belcando Hundefutter: Lachs, Pute, Rind, Lamm und Huhn

1,89 €
8.3

DESIGN

8.0/10

GERUCH

8.0/10

INHALTSSTOFFE

7.0/10

VERTRÄGLICHKEIT

9.5/10

PREIS/LEISTUNG

9.0/10

Pro

  • Kein Getreide
  • Sehr angenehmer Geruch
  • Unter 2€ pro 400g Dose

Kontra

  • Halboffene Deklaration
  • Inhalt nicht immer zu erkennen

Über den Autor Sandra

39jährige Sportbegeisterte Wahl-Münchnerin (ehemals Ruhrpott). Vorlieben für Jogging, Crossfit, Wandern, Skaten, Trails fahren und Joggen. Am besten alles mit meiner Begleiterin Zoe, einer im Mai 2016 geborenen Mischlingshündin aus Bulgarien!

WebSite Facebook Twitter Instagram

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.